[John Ajvide Lindqvist] So finster die Nacht

Titel: So finster die Nacht
Autor: John Ajvide Lindqvist
Erscheinungsjahr: 2007
Seiten: 641
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-15755-6
Preis: 8,95€

Klappentext:
Wenn das Unfassbare Einzug hält, nimmt es anfangs niemand wahr …

In dem Stockholmer Vorort Blackeberg wird die Leiche eines Jungen gefunden. Sein Körper enthält kein Tropfen Blut mehr. Alles deutet auf einen Ritualmörder hin. Noch ahnt niemand, was tatsächlich geschehen ist. Auch der zwölfjährige Oskar verfolgt fasziniert die Nachrichten. Wer könnte der Mörder sein? Und warum sind in der Nachbarwohnung die Fenster stets verhangen …

Eine fesselnde Geschichte über Liebe, Rache – und das Grauen.

Meine Meinung:
Abstoßend und überaus fesselnd zugleich
Zugegeben, dies ist keine Lektüre, die jedem gefallen wird.
Schonungslos werden noch die „krankesten“ Szenen geschildert. Sei es Verstümmelung, Mord, versuchte Vergewaltigung… alles.
Und gerade das gefällt mir. Ich bin nun wirklich hart im Nehmen, aber an manchen muss man einfach schlucken, weil es so abtrus, so grauenvoll ist.
Aber gerade das macht das Buch so genial. Diese Welt ist grauenvoll. Gut, nach Vampiren kann man lange suchen, doch die elementaren Dinge werden mit einer Nüchternheit beschrieben, die das Ausmaß des Grauens erst wirklich deutlich machen.
Abgesehen davon ist es eine fesselnde und spannende Geschichte, die besonders zum Ende hin immer rasanter wird, wenn alle Handlungsstränge zusammenlaufen.
Man wird mit den Charakteren mitleiden, sie an anderen Stellen nicht verstehen. Man wird Verluste erleiden müssen, aber auch Gewinne erkennen, Erleichterung verspüren.
Dieses Buch nimmt einfach mit, rüttelt auf. Sollte man gelesen habe – auch wenn es nachher nicht unbedingt gefällt!

Advertisements

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s