Vom Vögeln und Fliegen

Es ist geschafft, geschafft, geschafft!
Die Abiprüfungen sind vorbei und wenn es bei den schriftlichen auch gut genug lief, werden keine weitere folgen. Was bin ich froh!
Zumindest mündlich sieht es gut aus. Keine Überfliegerergebnisse, aber mit 13 Punkten in Geografie und 11 Punkten und Chemie kann man ganz zufrieden sein, denke ich. (:
(Hach, was das süß! Eigentlich lief Chemie absolut … nun ja, beschissen. Die Prüfer haben fast zwölf Minuten lang beraten! Ich hab das Schlimmste erwartet, glücklicherweise waren Anne, Lulu und Patricia oben und haben mich abgelenkt. Zitat anderer Lehrer: „Ihr seid ja spitze!“ Nun, irgendwann wurde ich reingerufen, bekam 11 Punkte, eine Rose und eine Lakritzschnecke, ich bin wieder raus und hatte die Tüt noch nicht ganz zu, schon kommt die Frage: „… Und?“ Ich – da die Tür noch immer nicht ganz zu war – flüstere ihnen dezent eine 11 zu und spontan jubeln alle ziemlich laut los. xD Da hätt ich mir das Stillsein auch sparen können!
Aber gut, sie hatten allen Grund dazu. Keine deprimierte Saskia und eine Saskia, die besser war als Jonas, der die Eigenheit hat, immer mit seinen besseren Noten anzugeben.)

Nun, denn, was noch? Zur Feier des Tages will ich mir die Nägel mal orange-rot lackieren. Muss auch mal sein!
Sind auch wieder neue Bücher auf meinem SuB gelandet, war ja klar. xD
Nun bin ich auch stolze Besitzerin von Das Spiel von Krystyna Kuhn (Arena); ich habe echt einen Narren an dem Cover und besonders an den Farben gefressen! Dabei beißen die sich leicht. -lach-
Und weil bei unserem Buchladen mal wieder so eine lustige Wühltisch-Sache ist, landeten gleich noch Hexenjagd von Margit Sandemo (Blanvalet), Mit deinen Augen von Kaui Hart Hemming (Diana) und Tochter der Verbannung von Isabel Glass auf meinem SuB.
Klingen alle sehr interessant, ich bin also gespannt. (: Nur hat sich bei Hexenjagd ein kleines Problem ergeben … es ist nämlich der zweite Teil der Saga vom Eisvolk; ich dacht mir, gut, dann trotzdem. Der erste findet sich auch noch an (als TB ist er wohl auch nicht so teuer) und selbst wenn es am Ende doof ist … egal! Dann ist es das eben.
Nur … bei Thalia nicht mehr erhältlich, bei Amazon nur noch ab 17€ und … na ja! War wohl nichts. Aber auf Englisch gibt es das glücklicherweise noch :’D Und wird eventuell weiter übersetzt? Die Reihe hat immerhin 47 Bände! xD Soll auf Deutsch nur bis Band 9 übersetzt werden … mal sehen. Norwegisch kann ich nämlich nicht.
(Aber scheinbar … scheinbar kann man die Bücher auch für sich lesen.)

Aber um mal auf den Titel dieses Beitrags zurückzukommen (xD): Ich empfehle Lernenden, alle wegzuschicken und sich eine lernende Freundin heimzuholen. Zum einen wird man nicht von den anderen abgelenkt und zu Kaffee oder Pausen überredet (inklusive Eis), zum anderen lernt man mit der Freundin auf jeden Fall was, auch wenn es eher unwichtig ist.
Nun, wir erörterten irgendwann die Tatsache, dass Skipper aus der TV-Serie zu Madagaskar ein Weibchen ist, was man nur über die DNA feststellen kann bei Pinguinen. Natürlich (natürlich!) drängte sich mir die Frage auf, wie sich Pinguine dann bitte fortpflanzen, wenn da so sonst nichts ist, woran man erkennen kann, wer welchen Part übernimmt.
Es folgten Diskussionen, Überlegungen und irgendwann fiel meiner Anne mal ein, dass sie in Bio gelernt hatten, dass Hühner sich so fortpflanzen, indem sie ihre After aneinanderpressen.
Im Folgenden stellte ich frech die Hypothese auf, dass das eben so eine Vogel-Sache ist und demnach auch bei Pinguinen so stattfindet. Endlich suchten wir mal im Internet nach Informationen, aber irgendwie wurde dieser Teil immer ausgelassen, bis wir auf eine Seite stießen, auf der wir die Information fanden, die wir suchten: Ich hatte recht!
Vollkommen unwichtig für unser weiteres Leben, aber das ist all das, was wir fürs Abi lernen zu einem Großteil auch.
Also … Vögel haben Sex, indem sie ihre Popöchen einander knutschen lassen. Jetzt sag mir bitte noch mal einer, wie genau das aussehen soll, wenn einer vom „Vögeln“ redet.

Advertisements

2 thoughts on “Vom Vögeln und Fliegen

  1. Herzlichen Glückwunsch für die guten Ergebnisse bisher, was die Abi-Sachen angeht ;)

    Und das mit dem „vögeln“ – haha, interessant, interessant XD

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s