Neuzugänge – Part 1

Drei dieser fünf neuen Bücher habe ich tatsächlich meinem Bruder zu verdanken. (Nämlich „Death’s Shadow“, „Dark Calling“ und „Hell’s Heroes“.) Bezahlt hab ich sie schon selber, aber ausgerechnet mein Bruder hat mich dazu gedrängt, sie endlich zu kaufen!
Ich hab ja schon länger mit dem Gedanken gespielt, da ich nun seit mehr als zwei Jahren auf den siebten Band warte. In Großbritannien ist die Reihe längst abgeschlossen, aber scheinbar sind die Verkaufszahlen in Deutschland so schlecht (Y______Y‘), dass es frühestens 2011 was mit der Veröffentlichung wird, wenn überhaupt. Aber ich kaufe ungern so „zwischenrein“, also wollte ich erst die anderen Bücher auch auf Englisch haben (ja, ich bin kompliziert, ich weiß). Aber das ist ja auch nicht so direkt billig; damals bei der Darren-Shan-Saga hab ich keinen Moment mit der Wimper gezuckt, aber da waren es ja nur vier Bücher ;‘) (Und ich hab die Reihe sowieso schon abgöttisch geliebt.)
Nun hat der kleine Mann die Bücher aber im Urlaub gelesen und findet das auch nicht witzig, so einfach ohne Ende dazustehen und hat mich dazu gedrängt, die Bücher auf der Stelle zu bestellen. Also gut! Ich hab dann einfach mal meine Pläne über Bord geworfen – Darren Shan soll her!
(Ich werd sie sicherlich nicht gleich lesen können … da geb ich ihm eben den Vorzug; sind momentan eh erst Band 7, 9 und 10.)
Die Cover sind immer so schön creepy. ♥
Das fand ich schon damals bei der Saga immer so toll (auch wenn es jetzt wieder neue gibt, die wieder so kindlich wirken), hab aber eben die Reihe in vier Bücher gekauft (die vier Trilogien eben), da für 12 nun wirklich nicht das Geld reichte. Immerhin sind sie dort auch innen abgebildet. ;)
Aber so hand ich endlich auch mal die Cover direkt vor Augen (auch wenn sie ganz anders sind) – hach! Das weckt so schöne Erinnerungen an die Zeiten, in denen ich nur Gruselbücher las! -lach-
Darren Shan Hell's Heroes Ganz besonders hat es mir ja irgendwie „Hell’s Heroes“ angetan. Ist zwar etwas seichter, aber … ich mag die Farben einfach. Und endlich mal ein Schachbrett! Das hab ich schon beim ersten Band vermisst.
Nummer 4 ist „Uncle Silas“ von Joseph Sheridan Le Fanu. Ich kam irgendwann mal mit Zartbeseitet auf das Buch zu besprechen (also sie kam mit mir darauf zu sprechen, um es korrekt zu nennen xD), war irgendwann interessiert, hab’s mir vor dem Urlaub bestellt und nun steht’s im Regal und soll bald gelesen werden. :’D
Nummer 5 ist „Maria Stuart“ von Schiller. Wir haben komischerweise nie etwas von Schiller gelesen, aber in der 12. kam doch mal ein Auszug aus diesem Stück und irgendwie … hat es mich mal interessiert. Ich bin nun wirklich kein großer Fan von Dramen, aber mal schaun.
Und jetzt hab ich ewig viel gelabert und keiner weiß, worum es in den Büchern geht! Tja … xD
(Achtung, Spoiler enthalten!)

Death’s Shadow:

“I’m a human sponge – I soak up memories. I feel like a thief, stealing secrets with an innocent touch. I don’t like this gift. It’s intrusive and sneaky. I think it’s harmless, but I can’t be sure. If knowledge is power, why do I feel so alone…?”
The apocalypse came and the world burned. But it wasn’t the end, and out of the destruction, new life has emerged. Bec is back to face the Demonata. After centuries of imprisonment, she’s more powerful than ever, but the demons no longer stand alone. Something else has crawled out of the darkness with her. Lord Loss is no longer humanity’s greatest threat…

Dark Calling:

“I know it’s ridiculous. Lights can’t whisper. But I swear I heard a voice calling to me. It sounded like static to begin with, but then it came into focus, a single word repeated over and over. Softly, slyly, seductively, insistently. Come…“
The Disciples are being manipulated by beings older than time. Only Kernel Fleck knows that something is wrong. But he is in the grip of a creature who cares nothing for the fate of humanity. Voices are calling to him from the darkness and he’s powerless to resist. Kernel has already been to hell and back. Now he’s about to go further…

Hell’s Heroes:

“The girl gazes up at me. She’s even younger than I thought, clutching a small teddy bear in one hand. ‘Are you the bogey man?’ she whispers, eyes round. ‘Yes,’ I croak, then take hold of her head with my huge, scarred, blood-soaked hands and crush…”
Beranabus and Dervish are gone. Bec has formed an unholy alliance with Lord Loss. Kernel is blind, held on Earth against his will. Grubbs is mad with grief and spinning out of control. The demons are crossing. The Disciples are falling. The Shadow is waiting. Welcome to the end.

Uncle Silas:

„Uncle Silas“ is J. Sheridan Le Fanu’s classic gothic novel narrated by the teenage character Maud Ruthyn who lives with her reclusive father Austyn Ruthyn in their mansion at Knowl. From her father Maud comes to learn of her Uncle Silas, an infamous rake and gambler and the suspicious suicide of a man to whom Silas owes an enormous gambling death. Mystery surrounds this suicide as the man is found dead in a locked room. While Austyn is convinced of his brother’s innocence Maud is not and when her father unexpectedly dies, she must go to live with her Uncle. As Maud suspects that Uncle Silas has designs on her inheritance she finds herself in a dreadful situation in which she fears for her life.

Maria Stuart:

Zwei Königinnen stehen sich in diesem Drama gegenüber, die eine, Elisabeth, als Richterin, die andere, Maria Stuart, als Verurteilte. Die katholisch erzogene Maria Stuart und die im strengen puritanischen Geist aufgewachsene Elisabeth sind im Charakter grundverschieden. Für Schiller ist Maria Stuart die wahre Königin, die ihren Urteilsspruch, obwohl an der Verschwörung unschuldig, dennoch innerlich als Sühne für den (geschichtlich nicht erwiesenen) Mord an ihrem zweiten Mann akzeptiert.

Tschaka.

Advertisements

2 thoughts on “Neuzugänge – Part 1

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s