Monster-Einhörner!

Als ich von einem Mädchen las, das Einhörner umbringt, dachte ich mir erst mal meinen Teil. Einhörner killen? Ähm, hallo? (Ich hab sogar im Wörterbuch nachgeguckt, ob „unicorn“ nun wirklich das Einhorn ist, obwohl ich mir eigentlich 100%ig sicher war …)
Aber irgendwie … hat die Idee was. Einerseits ist es so absurd, dass es auf der anderen Seite schon wieder klasse ist.
Und deswegen hab ich beschlossen, mir die Bücher eben zu holen, sobald sie erscheinen. So.

Diana Peterfreund Rampant Diana Peterfreund Rampant

Rampant und Ascendant heißen die lieben Werke mit den schicken Cover.
Es geht dabei um Astrid, die erst wenig auf das Gerede ihrer Mutter gibt – fiese Einhörner und so ein Blödsinn, was soll das bitte?
Als dann aber ihr Freund von einem solchen – das so gar nicht der weiß-silbrigen Märchengestalt entsprechen will – angegriffen wird, begreift auch sie, dass ihre Mutter Recht hatte und diese Einhörner gefährliche Monster sind. Und nun liegt es an Astrid, ein Einhornjäger zu werden (wobei unicorn hunter wirklich cooler klingt); dazu muss sie nach Rom ins Kloster.
Band 1 ist bereits erschienen, aber mit einem unschönen Cover; die Neuauflage gibt’s im September (Paperback) und Band 2 (Hardcover) gleich im Oktober (wenn alles dabei bleibt).

Ich werd’s mir auf jeden Fall mal ansehen, hat es denn sonst noch jemand schon mal gelesen?

Advertisements

8 thoughts on “Monster-Einhörner!

  1. Die Cover sind wirklich schön – auch wenn die Geschichte … mh. Könnte gut sein!
    Klingt aber bisher ein bisschen wie „Disney goes bad“. Bin aber (dann!) mal wieder gespannt, wie du das Buch findest, da ich ja deine Meinung sehr schätze und ich mich da schnell vom Gegenteil überzeugen lasse :D

    • Disney goes bad hat ja bestimmt auch was … xD
      :’D
      Ich bin auch serh gespannt & wenn ich sie gut finde, werde ich dich zwingen, sie zu mögen!
      (-lach- Gut, den Diktatorkram lasse ich vllt weg.)

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s