[Tag 6] Welches Buch sollte deiner Meinung nach jeder gelesen haben?

Joanne Kathleen Rowling Harry Potter und der Stein der Weisen Ja, ganz langweilige Antwort: Harry Potter. Mal wieder. Wenigstens den ersten Teil.
Ich hab einige Bücher, die ich wirklich liebe und jedem ans Herz legen würde, aber bei keinem erschüttert es mich, wenn ich höre, dass man sie nicht gelesen hat. Weil ich damit rechne.
Harry Potter ist für mich … sowas wie Gott für Gläubige. Etwas Unantastbares, Wunderbares, keine Ahnung. Ich weiß, dass es einige Leute gibt, die es nicht mögen und ebenso welche, die es gar nicht erst gelesen haben; eine meiner Freundinnen kennt es nicht.
Aber irgendwie … kann ich es nicht fassen. Hey, das ist Harry Potter. Manchmal kann ich es zwar nicht nachvollziehen, aber es erscheint mir logisch, wenn ich manche Verhältnisse betrachte, und trotzdem schockt es mich jedes Mal aufs Neue. Wie kann man es bitte nicht lesen? Wissen die nicht, was sie verpassen? Was sie entbehren?
Und deswegen bin ich der Meinung, dass jeder wenigstens den ersten Band gelesen haben sollte, um den Büchern zumindest eine Chance zu geben. (Letztlich sollte man die Chance aber auch vielen Büchern mehr geben … ;D) Nicht, dass viele auf mich hören würden – aber das ist meine Meinung. xD

Advertisements

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s