[Nachtrag] Neuzugänge

Als ich vorhin rausging, um mein Hauptnahrungsmittel – Salzstangen – zu besorgen, war ich logischerweise bereit, mein Geld auszugeben. Zufälligerweise hatte ich davon auch noch ein wenig mehr einstecken, was normalerweise nicht der Fall ist. Sonst hab ich entweder zu wenig oder gleich gar nichts. Oder eben den exakten Betrag.
Dummerweise hatte ich vergessen, dass ich auf dem Weg zum Kaufland an meinem Lieblings-Thalia vorbeikomme. Noch schlimmer ist, dass ich auch vergessen habe, dass die Mängelexemplare mal wieder draußen stehen.
Dreimal dürft ihr raten, wie das Ganze geendet hat. ^^‘
Ehrlich, als ich gestern „Proviant :0“ auf meinen Zettel schmierte, hatte ich garantiert nicht dieses Bild vor Augen:

.
Ulrike Schweikert: Nosferas: Die Erben der Nacht

Europa, 1877: Die Macht der letzten großen Vampir-Clans ist am Schwinden. Um das Überleben der Vampire zu sichern, beschließen die Altehrwürdigen, ihre Nachkommen fortan gemeinsam auszubilden. Beim römischen Clan der Nosferas sollen die Erben der Nacht von den Fähigkeiten der anderen lernen und so zu ihrer einstigen Stärke zurückfinden. Doch in den düsteren Katakomben der Ewigen Stadt lauert ein schrecklicher Feind …

Hat leider einen fiesen fetten Kratzer hinten, aber letztlich ist das nur der Klappentext. Solange der Inhalt stimmt. ;D Außerdem hab ich das Buch nun schon seit Ewigkeiten auf dem Wunschzettel stehen (vorletzte LBM, um genau zu sein …) und da sag ich bei 3€ doch nicht nein!
.
R. L. Stine: Ein grenzenloser Albtraum

Mit einem Schrei erwachst du. Du bist schweißgebadet. Das war wirklich ein grauenvoller Albtraum. Erleichtert willst du dich in dein warmes Bett kuscheln, aber du liegst gar nicht in deinem Bett, sondern auf dem Boden. Erstaunt siehst du dich in dem dunklen Zimmer um. Nichts kommt dir bekannt vor. Wo bist du? Wie bist du hierher gekommen? Du kannst dich an nichts mehr erinnern – nicht mal an deinen eigenen Namen. Plötzlich taucht ein Junge auf. Auch er weiß nicht, wer er ist. Gemeinsam brecht ihr auf, um mehr über euch herauszufinden. Schaurige Abenteuer stehen euch bevor …

Zugegeben, das war ein reiner Sentimalitätskauf. Ich hatte noch nicht mal den Klappentext gelesen, da war für mich klar, das ich ohne dieses Buch nicht weitergehen würde. (‚: Früher hab ich wahnsinnig gerne Fear Street gelesen und manchmal auch Gänsehaut, wenn ich eines zwischen die Finger bekam. (Die Serie hab ich auch gern gesehen! Ging aber immer nur bei Oma und Opa … die hatten Premiere ;D) Dabei hab ich ab und an auch mal diese Abenteuer-Spiel-Bücher erwischt. Und dann immer mehr; ich bin nämlich meistens ziemlich früh gestorben und wenn ich nochmal woanders angesetzt habe, war ich genauso schnell schon wieder tot. Das wurmt und sorgt natürlich dafür, dass ich mehr haben wollte, um irgendwann mal nicht so schnell zu sterben. xD Ob ich hier mehr Glück habe? (;
.
Yasmine Galenorn: Hexenküsse

Im Kampf gegen den Dämon Schattenschwinge bekommen die D’Artigo-Schwestern unerwartete Hilfe: Der Prinz der Einhörner schenkt ihnen ein mächtiges Artefakt. Camille, die Hexe, muss nun schleunigst lernen, seine Magie in den Griff zu bekommen. Allerdings ist sie ein wenig abgelenkt, da ihr Liebesleben gerade sehr chaotisch ist und der Drache Smoky beschlossen hat, eine alte Schuld bei ihr einzufordern …

Jetzt hat sich schon Band 4 in mein Regal geschlichen, dabei kenn ich nur Band 1 und war davon nicht mal richtig begeistert. (Q.e.d.) Aber ich lese ja fleißig und bei Verlorene Werke wird auch immer schön berichtet. (: Zuletzt hier und was soll ich sagen? Es klingt immer sehr gut und mit jedem Mal vielversprechender. Also sammel ich fleißig die Bücher recht billig an (dann war’s hinterher schon mal keine Geldverschwendung …) und lese sie dann irgendwann hintereinander. Wenn es dann wirklich noch toll wird, muss ich wenigstens nicht so lange warten, bis es weitergeht … (wie gut ich mir doch Dinge einreden kann!)

Advertisements

8 thoughts on “[Nachtrag] Neuzugänge

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s