Neuzugänge der Woche

Diese Woche kamen mal wieder ein paar schicke Rezensionsexemplare und wenn man sowieso schon gestresst ist, die Droge „Bücher“ heißt und da ein Schild steht, dass pro Buch nur 1,50€ verlangt wird …

Amy Gray: Vampire: Anleitung zur Unsterblichkeit
Vielen Dank an Frau Rudloff von arsEdition!

Du stehst an der Schwelle zur Verwandlung – bereit, die dunkle Umarmung zu empfangen und deinen Platz unter den Geschöpfen der Nacht einzunehmen. Jetzt, da du dich dazu entschieden hast, in das Schattenreich einzutreten, erwartet dich eine neue Welt. Eine Weilt voller übernatürlicher Kräfte, voller Verbündeter, voller Feinde und Herausforderungen.

In diesem Buch erfährst du alles über die Geheimnisse dieser Welt: Wie du einen geeigneten Meister findest und einen Clan gründest, wie du deine neuen Kräfte als Neugewandelte(r) zutage fördern und deinen Durst stillen kannst, wie du dich kleiden, deine Behausung ausstatten und dir als Untote(r) die Zeit vertreiben kannst.

Entdecke die Verlockungen, aber auch die Prüfungen und Herausforderungen, die es nur im Reich der Dunkelheit gibt …

Aus dem Alter, in dem ich mir solche Bücher reihenweise geliehen/gekauft habe, bin ich zwar raus, aber ich lese sowas immer noch gerne. Warum genau … fragt wen anders! Man erfährt ja doch immer mal das ein oder andere, hat was zum Schmunzeln, und und und. Da bin ich ja ganz der Vampir-Groupie, schuldig im Sinne der Anklage! Aber ich steh dazu und da habe ich das Angebot doch gerne angenommen. (;
.
Serena Valentino: Werwölfe: Wie sie leben, wer sie sind
Auch an dieser Stelle vielen Dank an Frau Rudloff von arsEdition!

Du sehnst dich nach einem freien und geheimnisvollen Leben? Vieles an der menschlichen Gesellschaft erscheint dir verlogen? Dann nutze einen uralten Zauber. Entdecke das geheimnisvolle Tier in dir – werde ein Werwolf. Werwölfe faszinieren und ängstigen die Menschen schon seit Jahrhunderten: Sie besitzen Urininstinkte und übernatürliche Fähigkeiten, von denen die Menschen nur träumen können.

Ihre Stärke, Geschwindigkeit und Reflexe kannst auch du dir durch die Verwandlung in einen Werwolf zu eigen machen. Traust du dir den Sprung in ein verlockendes neues Leben, voll von Abenteuer, Gefahr und Intrigen zu?

Dieses Handbuch führt dich in alle Bereiche des Werwolf-Lebens ein. Lerne deine Fähigkeiten kennen, finde heraus, wie du deine Feinde überlistest, und entdecke die Vergangenheit der Werwölfe sowie ihre Zukunft …

.
Jackson Pearce: Drei Wünsche hast du frei
Vielen Dank an den PAN-Verlag!

»Wer bist du?«, flüstert sie.
»Ich habe keinen Namen«, antworte ich.
»Aber können wir die Förmlichkeiten überspringen und das hier beschleunigen?«
»Was beschleunigen?«
»Das mit den Wünschen. Ich bin hier, um dir drei zu erfüllen.«

Als Viola von ihrem Freund verlassen wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Gerade noch war sie verliebt und beliebt, nun ist sie nur noch die Ex vom coolsten Typ der Schule. Viola wünscht sich nichts mehr, als wieder glücklich zu werden – und beschwört so versehentlich einen Dschinn herbei. Er ist jung, er sieht gut aus … und er ist furchtbar schlecht gelaunt, denn er hält Menschen für ungemein nervtötend. Aber bevor er in seine Heimat zurückkehren kann, muss er Viola drei Wünsche erfüllen. Und das ist nicht so einfach, wie es sich anhört …

Das Buch klang von Anfang an interessant (vor allem, da Timothy Sonderhüsken so sehr ins Schwärmen geriet ;D) und die Leseprobe hat mich dann restlos überzeugt. Nun hab ich’s da und freu mich sehr auf’s Lesen! Und es ist so ein tolles Flexcover! xD
.
Gustav Schwab: Die schönsten Sagen des Klassischen Altertums

Von Zeus und Hera, Appolon und Artemis, Hermes und Aphrodite, Hades und Dionysos, von Prometheus, Orpheus und Eurydike, den Argonauten, Herakles, Theseus, Oidipus, der schönen Helena, Achilleus, Hektor, Odysseus und vielen anderen berichtet dieses Buch – Gustav Schwabs klassische Nacherzählung der griechischen Sagen, die hier in auf das Wesentliche beschränkter Bearbeitung vorliegt.

[Quelle: Goldmann]
Ich mag diese Sagen eigentlich sehr gerne, hab mich bisher aber auf die Informationen aus Latein- und Deutsch-Unterricht beschränkt. Da jetzt beides wegfällt, wurd es ja mal an der Zeit, dass ich mir wenigstens ein kleines Büchlein zulege. ;) Ich bin sowieso am Überlegen, ob ich mir auch mal die Metamorphosen (oder doch Ars Amatoria? ;D) von Ovid zulege, allerdings auf Deutsch. So sehr ich sie damals auch mochte (beste Latein-Klausur in den späteren Jahren!), auf’s Übersetzen bin ich nicht sonderlich scharf. xD Wie auch immer, ein kleiner Anfang ist getan!
.
Monika Felten: Die Königin der Schwerter

Als die Journalistin Sandra eine Affenskulptur mit geheimnisvollen Inschriften ersteigert, ahnt sie nicht, dass sie damit eine fremde Macht zum Leben erweckt. Fortan wird sie von Träumen heimgesucht, und am Tag sieht sie Bilder, die nicht ihrer Erinnerung entstammen. Da öffnet ihr die mysteriöse Figur ein Tor in das Reich Benize jenseits unserer Welt, und eine Reise durch ein Land grausamer Dämonen und finsterer Elementarwesen beginnt. Gegenspieler und Freunde müssen sich verbünden, um Benize vor einem furchtbaren Schicksal zu bewahren.

[Quelle: Piper]
.
Joseph Delaney: Spook: Der Schüler des Geisterjägers

»Wer immer auch klopft: öffne niemandem die Tür! Lass auf keinen Fall die Kerze verlöschen. Warte bis Mitternacht. Dann beginnt die Prüfung …«

Tom Ward ist der siebte Sohn eines siebten Sohnes und somit auserkoren, ein Geisterjäger zu werden. Bei seinem Meister Spook lernt er, wie man Geister austreibt, Hexen beschwört und Boggarts bannt. Doch dann befreit Tom aus Versehen die grausame HExe Malkin und plötzlich steckt er mittendrin im tiefsten Ärger …

[Quelle: cbj]
.
Kathleen Kent: Die Tochter der Ketzerin

Massachusetts, 1692. Als Martha Carrier mit Mann und Kindern in das puritanische Dorf Andover zieht, empfangen sie die neuen Nachbarn voller Argwohn. Marthas selbstbewusstes Auftreten ist ihnen ein Dorn im Auge. Und als ihr Sohn Andrew an den Pocken erkrankt, geht schnell das Gerücht um, die Carriers hätten die Krankheit über das Dorf gebracht. Mit Beginn der ersten Hexenprozesse im nahe gelegenen Salem gerät Martha immer mehr in den Strudel falscher Anschuldigungen der eingeschworenen Gemeinde – und eine grausame Hexenjagd beginnt …

[Quelle: Goldmann]
Ich verfluche die Schule immer noch dafür, dass einem alles mögliche angeboten wird – dieses Thema aber nie! So war es zumindest bei meinen Schulen und ich hätte gut und gerne einige andere Themen dafür abgegeben. (Das hätte auch meine Geschichtsnote mal aufpoliert, selbst bei meinem sympathischen, aber furchtbaren Geschichtslehrer aus der 12.!) Da reichen auch zwei Stunden in der Projektwoche nicht aus. Aber gut, dann eben so und mit viel Spaß. :P
.

Advertisements

9 thoughts on “Neuzugänge der Woche

  1. Solche Vampir“sachbücher“ hab ich früher auch total gern gelesen. Eigentlich müsste ich n das da auch mal einen Blick werfen, würde mich mal interessieren, ob sich viel geändert hat im Vergleich zu denen von früher :)
    Sind die Seiten innen farbig?

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s