Schlechte Neuigkeiten für Dämonicon-Fans?

Gut oder schlecht – das ist hier die Frage!
Nach der Darren-Shan-Saga wurde hierzulande auch die Dämonicon-Reihe von Darren Shan veröffentlicht. Zwar gab es einige, die mit dem Neuem nichts anfangen konnten, aber durchaus auch jene, die diese Reihe ebenso gespannt verfolgten. Der zuletzt erschienene Band war der sechste „Ewige Verdammnis“. Und zwar im Juni 2008.
Scheinbar aufgrund schlechter Verkaufszahlen verschob sich die Veröffentlichung von Band sieben bis zehn immer wieder – bis es nun einen ganz neuen Plan gibt, wie ich heute vom Verlag erfahren hab.

Die gesamte Reihe wird beim PAN-Verlag neu herausgegeben, ähnlich wie bei der Saga mit immer zwei Bände in einem. Es wird also insgesamt nur fünf (dickere) Bücher geben.
Band eins „Das Erwachen“ soll am 14.02.2011 erscheinen (auch wenn es wenig mit dem Valentinstag zu tun hat), Band zwei „Die Jagd“ folgt am 02.05.2011.
Darin werden jeweils die Bände „Fürst der Schatten“ & „Höllenkind“ und „Dämonenspiel“ & „Blutige Nächte“ enthalten sein.
Die Inhaltsangabe vom ersten (Teil-)Band lautet wie folgt:

Grubbs Grady ist ein ganz normaler Teenager – bis er eines Tages entdecken muss, dass auf seiner Familie ein uralter Fluch lastet. Diesen kann nur abwenden, wer sich dem unerbittlichen Dämonenfürsten Lord Loss in einem Turnier auf Leben und Tod entgegenstellt. Grubbs nimmt die Herausforderung an – denn er ahnt nicht, was ihm bevorsteht

Ob das so gut ist … wer weiß. Immerhin wechselt der Erzähler in jedem Band! So werden wir im ersten Buch erst Grubbs, dann Kernel antreffen, beim zweiten Buch erst wieder Grubbs und dann Bec!
Miteinander zu tun haben sie trotzdem alle und ich hoffe mal, dass sich nicht allzu viele davon abschrecken lassen.
Doof ist es aber trotzdem für Sammler. Da stehen erst die Einzelbände von Knaur da und dann kommen die letzten mit „neuem“ Verlag und vielleicht ganz anderer Aufmachung dazu?
Aber immerhin: Die Bücher sollen irgendwann veröffentlicht werden, das ist ja auch nicht zu verachten. (:

Advertisements

7 thoughts on “Schlechte Neuigkeiten für Dämonicon-Fans?

  1. Genau das Problem habe ich schon mit den Darren Shan-Büchern :( Da hatte ich vor Jahren mal angefangen die einzelnen Bücher von Knaur zu kaufen und nach… mhmm… Band 6 oder 7 habe ich einfach vergessen mir den Rest zu holen weil die damals noch gar nicht erhältlich waren. Mittlerweile gibts die in fast keiner Buchhandlung mehr, sondern nur noch die PAN-Doppelbände. Die sind zwar auch ganz nett und ich persönlich bezeichne mich mal als den größten lebenden PAN-Fan ( ;-) ) aber die Einzelbände waren eben doch hübscher und einheitlich. Und da ich meine bei einer ungeraden Zahl das Sammeln aufgehört zu haben, müsste ich mit einem Doppelband auch noch ein Buch doppelt kaufen. Da habe ich schon keine Lust drauf :/
    Könnte also gut verstehen, wenn jemand jetzt wegen dem Dämonicon meckert.

    • Bei Darren Shan war ich zum Glück schnell genug – hab’s mir schon vor Jahren zusammen gekauft und bin echt froh darüber. Ich mag die alte Covergestaltung wesentlich lieber, auch wenn es in der neuen Variante um einiges billiger ist.
      (Gibt’s die bei Amazon auch gar nicht mehr? oo Wow!)
      Ah, das ist aber echt blöd gelaufen. oo‘ Da kann ich ja richtig froh sein, dass es hier eine gerade Zahl ist! Oha …
      Da werden sicherlich nicht alle erfreut sein. >: Wobei – noch kann man alle Einzelbände kaufen.

  2. ARRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRGH… diese ********* im Verlag
    Zuerst zu mir:
    Ich habe viele Bücher von Darren Shan gelesen (bin halt nen Fan)… aber nicht alle, wobei ich sagen muss dass ich die letzten aber gelesen habe… halt nur ich glaube Band 4 und 6 oder so nicht…..

    So und ich habe dann auch angefangen Dämonicon zu lesen…
    habe nach Band 6 (War das der Letzte von Knauer?!) gewartet und gewartet und meine Buchhandlung in Hamburg regelrecht genervt mit meinen Fragen, wann es denn erscheint…

    Naja dort hieß es noch es erscheint irgenwie Juli oder August 2009…so, als es dann so auf Ende Augst zuging, habe ich nochmal nachgesehen… und dann haben sie es auf November verschoben, von November auf Februar 2010 und von da an auf April ab April gabs dann keine weiteren Infos mehr dazu… ich also habe also daraufhin eine „freundliche“ Mail zum Verlag diesbezüglich geschickt….bekam eine Mail zurück, dass es wahrscheinlich erst 2011 erscheint, da die Bandreihe nicht so gut läuft… Naja, dann gabs den Film Darren Shan im Kino (scheiß Verfilmung) Und die bringen eine NEUauflage von Darren Shan zum Film raus… Ich könnte denen den Hals umdrehen.. eine Neuauflage rausbringen von einem Buch dass es von denen schon gibt und die Fortsetzungen bleiben eingefroren ?! Naja, musste hier nun die schlechte Nachricht lesen dass jetzt von einem anderen Verlag veröffentlich wird…. =( und dann auch erst mitte 2011… 4 Jahre sind seidem letzten Band vergangen !!!

    • Das nenn ich Emotionen! xD
      Aber ich kanns’s verstehen. >:

      Und ja, Band 6 war der letzte bei Knaur. Ich hab ebenso wie du gewartet und immer wieder wurde es verschoben …
      Ganz ein neuer Verlag ist es allerdings nicht. PAN gehöärt quasi mit zu Knaur dazu, aber Logo und sicherlich auch die Gestaltung werden anders sein und vermutlich der heutigen Leserschaft angepasst (so dass es sich besser verkauft).
      Allerdings find ich die Neuauflage gar nicht so blöd. (Klar, Fortsetzungen wären mir lieber gewesen, aber Dämonicon lief eben schlecht und bei Darren Shan bestand aufgrund des Filmes wohl eher die Möglichkeit, dass es gekauft wird.)
      Die alten Ausgaben waren ja sowieso nicht mehr erhältlich und so werden wieder mehr Leute drauf aufmerksam. Scheinbar lief es zumindest auch gut (Vampire sind scheinbar geeigneter als Dämonen xD) und wer weiß – vielleicht ebnet das irgendwann auch den Weg für die Larten-Crepsley-Saga. (:

  3. Pingback: Darren Shan: “Das Erwachen” und “Die Jagd” « Muh, das Telefonbuch

  4. Hachja Wie ich diese KackVerlagswelt doch Hasse
    Man freut sich auf ein Buch und nu? Nix gibts weil der ScheißdreckskackVerlag sich an den ganzen Arschlöchern orientiert die gar keine Büche rkaufen….

    • Nun ja, sie orientieren sich schon an dem, was die Massen kaufen, ansonsten würde es ja keinen Sinn machen. ;) Wirtschaftlich denken müssen sie nun einmal, auch wenn ich auch nicht begeistert bin, zumal die Bücher jetzt gar nicht mehr erscheinen.
      Da bleibt nur noch die Option Originalausgabe, wobei ich das sowieso empfehlen würde. Das Englisch in Darren Shans Bücher ist eh nicht sonderlich schwer. :)

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s