[LYX] Neuerscheinungen April ’11 – September ’11

Ich bin wahrlich nicht die Erste, die darüber bloggt und den meisten sollten die meisten Titel schon längst bekannt sein, aber es wird auch mal hier an der Zeit, dass ich „meine“ Bücher samt Cover poste, auf die ich ein Auge geworfen habe:

Cay Winter Dämonenfieber Zuallererste wäre da der zweite Band der Babel-Reihe: Auch wenn der erste Teil nicht restlos überzeugen konnte, bin ich gespannt auf die Fortsetzung. Leider muss ich jetzt schon sagen, dass beim Cover ganz schon nachgelassen wurde. Auch wenn das erste Cover ebenfalls nach dem inzwischen allzu häufig genutzem Motiv „Frau + Skyline“ gestaltet wurde, war es dennoch schick, hatte es Mystisches, das zu einer Hexe passte. Nun haben wir ein Cover wie jedes andere auch – schade. Hoffentlich kann der Inhalt dafür mehr überzeugen!
Gerade als wieder Ruhe in ihr Leben eingekehrt ist, wird die Hexe Babel von ihrer Schwester Judith um Hilfe gebeten. Bei einem Ritual hat Judith die Kontrolle über einen Dämon verloren, der nun in der Welt der Menschen sein Unwesen treibt. Außerdem taucht ein mysteriöser Vodou-Priester auf, der seine eigenen Pläne zu verfolgen scheint. Und zu allem Überfluss beschließt auch noch Babels Ex-Geliebter, der Halbdämon Samuel, bei ihr einzuziehen. Wovon Babels derzeitiger Liebhaber Tom gar nicht begeistert ist. Selbst für eine erfahrene Hexe wie Babel wird es diesmal brenzlig, denn es sind Kräfte im Spiel, die es im wahrsten Sinne des Wortes auf ihr Herz abgesehen haben.
(Mai 2011)

Grim Gesa Schwartz Heiß ersehnt ist der zweite Grim-Teil: Das Erbe des Lichts. Das Siegel des Feuers hatte mir ja schon sehr zugesagt und ich bin zuversichtlich, dass auch der zweite Band wieder zu überzeugen weiß. Ganz besonders erfreulich ist, dass das Cover auch hier wieder wunderwunderwunderschön ist! Das erste gefiel mir zwar besser (da passte die Schrift farblich besser rein), aber auch das zweite lädt eindeutig zum Träumen ein. Und zum Schmachten, wenn ich mir Grim so ansehe. (;
Ein Jahr ist vergangen, seit Grim und Mia den mächtigen Seraphin besiegten, doch nun wird die Welt erneut von Unheil bedroht. Seit einigen Wochen wird die Oberwelt von Paris von grausamen Morden erschüttert, die offensichtlich ein Anderwesen verübt hat. Mia wird von rätselhaften Schattenalben angegriffen und hat eine Vision von ihrem verstorbenen Bruder Jakob. Gemeinsam machen Grim und Mia sich auf, um die Geschehnisse zu ergründen. Bald schon finden sie heraus, dass die Ereignisse nur eine Vorwarnung für etwas weitaus Schrecklicheres sind. Eine uralte Macht wartet darauf, entfesselt zu werden und das Antlitz der Welt für immer zu verändern.
(April 2011)

Molly Harper Böse Mädchen leben ewig Band 2 ist zwar noch nicht draußen, aber der erste Band hatte mich ja wunderbar unterhalten, weswegen Band 3 gleich mit vorgemerkt wird!
Cover ist nach wie vor nichts so meins … aber da will ich gern mal ein Auge zudrücken, solange der Inhalt hergibt, was er verspricht. (:
Die Vampirin Jane unternimmt eine Weltreise mit ihrem Geliebten, dem gut aussehenden Vampir Gabriel. Was ein romantisches Erlebnis hätte werden können, nimmt jedoch eine ungeahnte Wendung, als Jane einen anonymen Liebesbrief findet, der an Gabriel gerichtet ist. Hat er eine Affäre mit einer anderen Frau? Wütend und enttäuscht fliegt Jane nach Hause zurück. Dort wartet in ihrem okkulten Buchladen jede Menge Arbeit auf sie. Außerdem braucht Janes bester Freund Zeb ihre Hilfe. Dessen frisch angetraute Werwolffrau erwartet ein Baby von ihm.
(Juli 2011)

Chicagoland Vampires Chloe Neill Auch hier kenne ich den ersten Band noch nicht und ich bin gespannt, wie er so wird (was sich im Februar 2011 klären wird). Um genau zu sein, hatte mich damals nur das Cover aufmerksam werden lassen, dass auch bei Band zwei wieder ungemein hübsch daherkommt. Ich hoffe wirklich, dass es gut wird!
Weil Band 1 noch nicht draußen ist, hier mal der Inhalt davon:
Die Studentin Merit wird nachts auf dem Campus von einem Vampir angefallen und schwer verletzt. Kurz darauf taucht ein zweiter Vampir auf, der ihr das Leben rettet, indem er sie selbst in eine Unsterbliche verwandelt. Merit ist zunächst wenig begeistert über ihr neues Dasein als Blutsaugerin. Doch als sie ihren „Retter“ zur Rede stellen will, erfährt sie, dass es sich bei ihm um den mächtigen Ethan Sullivan von Haus Cadogan handelt. Die Vampire erwarten von ihr, dass sie sich als Dank für die Rettung Sullivan unterwirft und in den Dienst seines Hauses tritt. Darauf hat Merit allerdings nicht die geringste Lust. Auch wenn der gut aussehende Ethan ihr Interesse weckt …
(Februar & Juli 2011)

Nightshade Andrea Cremer Was bin ich froh, dass sie das Originalcover fast komplett übernommen haben!
Ich hatte deswegen ja schon ein Auge auf die englische Ausgabe geworfen & mir diese bestellt, aber aus irgendeinem Grund hatte der Verlag nicht liefern wollen, weswegen ich es jetzt einfach mal mit LYX versuche. Da weiß ich wenigstens, dass es im Laden ankommt. (;
Callas Lebensweg steht schon von Geburt an fest: Nach ihrem Schulabschluss soll die Wolfskriegerin den gleichaltrigen Alphawolf Ren Laroche heiraten, um mit ihm gemeinsam ein neues Rudel anzuführen. Doch als Calla den gut aussehenden Menschenjungen Shay rettet und sich in ihn verliebt, gerät ihr Leben aus den Fugen. Gemeinsam mit Shay kommt sie einer Wahrheit auf die Spur, die sie an ihrer Bestimmung zweifeln lässt. Ist ihre Liebe stark genug, um dafür alles aufs Spiel zu setzen, was sie bisher kannte?
(Mai 2011)

Katie MacAlister Steamed Ein letztes noch, weil es Coverliebe auf den ersten Blick war. Und weil Luftschiffe vorkommen. Ich liebe fliegende Schiffe! Hoffentlich sind das nicht die einzigen Dinge, die man an dem Buch lieben kann. xD
Kapitänin Octavia Pye fällt buchstäblich aus allen Wolken, als sie zwei merkwürdig gekleidete blinde Passagiere an Bord ihres Luftschiffs entdeckt. Den Computertechniker Jack Fletcher und seine Schwester hat es in Octavias Welt verschlagen, nachdem eines von Jacks nanomechanischen Experimenten schiefgegangen ist. Octavia will ihre ungebetenen Gäste so schnell wie möglich wieder los werden. Auch wenn zwischen ihr und Jack schon bald gefährlich die Funken fliegen. Da erfahren sie von einem geplanten Attentat, das einen Krieg auslösen könnte. Nur gemeinsam kann es ihnen gelingen, das Schlimmste zu verhindern.
(September 2011)

Es gibt noch ein paar andere Titel, die potentiell interessant sind, zum Beispiel Lara Adrians „Gejagte der Dämmerung“, das verdammt tolle Farben hat (ich liebe diese Kombination!) oder Lori Handelands „Fluch“ – aber da seh ich wirklich erstmal, wie die anderen Bücher der Reihen so sind. (;

Advertisements

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s