Zweitausend! Zweitausend! Zweitausend … Elf.

2011! Es ist soweit!
Und ein bisschen ärgere ich mich ja, weil ich jetzt schon weiß, dass ich für mindestens vier Wochen konsequent „2010“ zum Datum schreibe. :) Ich brauch da immer ein bisschen, um mich umzustellen.
Das alte Jahr ist also Vergangenheit, und eigentlich wollte ich keinen Jahresrückblick machen, aber nun kann ich es doch nicht lassen.

2010 war das Jahr, in dem ich langsam mit der Bücherbloggerei anfing. Ein gutes Jahr also. =D
Ich verpasste natürlich den Bloggeburtstag, veranstaltete mein ersten (und bisher einziges Gewinnspiel), schrieb 55 Rezensionen, las 59 Bücher (verglichen mit anderen Zahlen ist das echt lachhaft xD) und startete am Ende sogar mit Pia meine erste Challenge. :D

Und wenn wir schon bei den Zahlen sind …
Ich startete drei Challenges und meisterte alle, wenn auch teilweise nur knapp. ;)
Der leseschwächste Monat war der Januar mit sage und schreibe null gelesenen Büchern. Das komplette gegenteil ist dagegen der August, der September und der Oktober mit jeweils neun gelesen Büchern. (Für mich ist das echt gut! xD) Die schulfreie Zeit hat sich echt ausgezahlt. (;

Der letzte Zugang des Jahres war Polly Shulman „Die geheime Sammlun“, welcher gleichzeitig auch das letzte Buch war, das ich in diesem Jahr beendete.
(Stimmt nicht ganz. Am 31. gab’s „Mach dieses Buch fertig“ als verspätetes Weihnachtsgeschenk. Es sieht bereits jetzt fürchterlich aus. :D)
Ich hatte in diesem Jahr einige Tops, und glücklicherweise nur wenige Totalreinfälle:

Nina Blazon, Totenbraut Und im Zweifel für dich selbst Wenn ich bleibe Gayle Forman

vs.

Wie du ihm, so ich dir Dracula Die Wiederkehr Dacre Stoker Ian Holt

Es gab natürlich noch viele Bücher mehr, die mir zusagten und auch mehr, die es weniger taten, aber diese hier werden mir wohl am längst in Erinnerungen bleiben. ;)
Ich hoffe ja, dass es auch dieses JAhr ähnlich läuft. Vielleicht mehr gute Bücher. -lach-
Schön wäre es!

2011 wird interessant. Dieses Mal werden fünf Challenges in Angriff genommen, die sich aber durchaus verbinden lassen – gut so! Sonst wär es echt zu viel. xD
Ganz besonders freu ich mich ja auf die ABC-Challenge. ;D Bereits33 Teilnehmer haben sich gemeldet – wow! Dass gleich so viele mitmachen … ich freu mich wahnsinnig drüber und hoffe, euch macht’s allen auch viel Spaß! :D Inzwischen kann’s ja losgehen. Also los! xD

Und ansonsten … ich lass mich überraschen, mal sehen, was das Jahr bringt! Vorsätze hab ich keine. Das funktioniert bei mir sowieso nie. xD

Euch allen ein frohes neues Jahr also!

Advertisements

4 thoughts on “Zweitausend! Zweitausend! Zweitausend … Elf.

  1. Ich hätte wirklich nie mit 33 Teilnehmern gerechnet, ich kanns immernoch nicht fassen, haha :D

    59 Bücher sind bestimmt mehr, als ich gelesen habe. Ich habe so Respekt vor den Leuten die so um die 150 Bücher gelesen haben, oha :D Nächstes Jahr mache ich auch mal durchgehend Monatsstatistiken und freue mich, später zusehen, wie das Jahr so gelaufen ist :)

    • Ich auch nicht. xD
      Das ist … so cool! -lach-

      Ich auch :0
      Wenn ich höre, dass jemand schon 100 Bücher geschafft hat … uff!
      Ich mach dann auch mal Monatsstatistiken. Wahrscheinlich wieder mehr für mich, aber immerhin. xD Dann bin ich hinterher nicht mehr so überrascht, was ich alles (nicht) geschafft habe. ;)

    • Du hast es also auch? xD
      Aber nein, hab ich noch nicht. ;) Ich wollte, aber meine Freunde haben Zahnpasta reingeschmiert, da dachte ich, ich lass das erst mal trocknen. xD

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s