Ein neues Bücherregal will auch gefüllt werden!

Ich hab jetzt nämlich eines! War eigentlich mein Weihnachtsgeschenk, aber das Regal dachte sich mal: „Komm ich eben erst Mitte Januar!“
Besser spät als nie. ;)
Aber nun steht es & ist auch schon befüllt (& ich muss es immerzu begeistert anstarren) & welche Bücher in dieser Woche ihren Weg hinein gefunden haben, bind ich euch jetzt auf die Nase!

Ein dickes Dankeschön auch noch mal an Blanvalet für die absolut überraschende Post! ;) Das Päckchen mit „Bernie & Chet“ und dem Beauty Bag (schlimm, wenn ich’s als Waschtasche missbrauche?) kam zeitgleich mit dem Regal und Dia Reeves‘ „Slice of Cherry“ an und daher war mein Abend auch ganz wunderbar!
„Bleeding Violet“ gesellte sich am nächsten Tag dazu … hab ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich das „Splice of Cherry“-Cover liebe? Ach, was sag ich! Ich vergöttere es geradezu! Bis jetzt hatte ich das Buch jeden Tag einmal in der Hand, einfach um es anzustarren. Es. Ist. Mrau!
Und ehe ich’s vergesse – auch ein dickes Danke an Lovelybooks für die herrlichen Eselsohren! ;D Die Kerlchen sind echt wahnsinnig putzig, weswegen ich auch gleich diverse Bekannte und Freunde damit erfreuen musste. xD Nur werd ich wohl hinten nie eine Bewertung draufschreiben … Dann hätt ich ja schnell keine mehr!

Janika Nowak: Das Lied der Banshee
Inhalt lt. Verlag:

Als Aileen erfährt, dass sie die letzte Banshee ist, glaubt sie an einen schlechten Scherz. Sie soll eine Gestalt aus der irischen Sagenwelt sein? Sie soll den Tod von anderen Menschen vorhersagen und mit ihrer Stimme Magie wirken können? Das ist doch vollkommen absurd! Ihre seltsamen Träume und ein Zwischenfall, den sie sich beim besten Willen nicht erklären kann, bringen sie jedoch ins Grübeln.
Das junge Mädchen ahnt noch nicht, dass ihr Abenteuer mit dieser Enthüllung erst beginnt. Dass sie in eine Welt eintauchen wird, in der Mythen und Legenden keine Erfindung sind. Dass sie zusammen mit Sirenen, Wassermännern und Nymphen den Kampf gegen ein uraltes Wesen aufnehmen muss. Und dass sie sich verlieben wird. In einen guten Freund, der plötzlich nicht mehr in diese neue Welt passt …

Dia Reeves: Bleeding Violet
Inhalt lt. Verlag:

Love can be a dangerous thing….

Hanna simply wants to be loved. With a head plagued by hallucinations, a medicine cabinet full of pills, and a closet stuffed with frilly, violet dresses, Hanna’s tired of being the outcast, the weird girl, the freak. So she runs away to Portero, Texas in search of a new home.

But Portero is a stranger town than Hanna expects. As she tries to make a place for herself, she discovers dark secrets that would terrify any normal soul. Good thing for Hanna, she’s far from normal. As this crazy girl meets an even crazier town, only two things are certain: Anything can happen and no one is safe.

Dia Reeves: Slice of Cherry
Inhalt lt. Verlag:

Kit and Fancy Cordelle are sisters of the best kind: best friends, best confidantes, and best accomplices. The daughters of the infamous Bonesaw Killer, Kit and Fancy are used to feeling like outsiders, and that’s just the way they like it. But in Portero, where the weird and wild run rampant, the Cordelle sisters are hardly the oddest or most dangerous creatures around.

It’s no surprise when Kit and Fancy start to give in to their deepest desire—the desire to kill. What starts as a fascination with slicing open and stitching up quickly spirals into a gratifying murder spree. Of course, the sisters aren’t killing just anyone, only the people who truly deserve it. But the girls have learned from the mistakes of their father, and know that a shred of evidence could get them caught. So when Fancy stumbles upon a mysterious and invisible doorway to another world, she opens a door to endless possibilities….

Spencer Quinn: Bernie & Chet
Inhalt lt. Verlag:

Bernie Little und sein Partner Chet sind die besten Privatdetektive der Stadt. Und das liegt vor allem an Chet, der immerhin beinahe mal ein Polizeihund geworden wäre. Zugegebenermaßen hat Chet all die typischen Schwächen eines Hundes: So verfügt er über einen unbezähmbaren Spieltrieb und ein äußerst lückenhaftes Erinnerungsvermögen. Doch das macht der smarte Vierbeiner mehr als wett mit seinem Jagdinstinkt und seiner untrüglichen Spürnase. Vor allem jedoch hat Chet ein großes, mutiges Herz, das ganz und gar für sein liebenswertes Herrchen Bernie schlägt – und für die hübsche Menschenfrau Suzie Sanchez, die nach Chets Ansicht das perfekte Weibchen für Bernie wäre. Aber was versteht ein Hund schon vom merkwürdigen Treiben der Menschen?

Advertisements

6 thoughts on “Ein neues Bücherregal will auch gefüllt werden!

  1. Du, das Buch heißt doch aber SLICE nicht SPLICE of Cherry ;) Auf jeden Fall bin ich neidisch, weil du es schon hast!! Meine Bestellung ist noch nicht hier, aber ich vergöttere das Cover auch, es ist so so sos os schick – POSTER? :D Viel Spaß mit den Dia Reeves Büchern – welches ist zuerst dran?

    • Argh, ich schreib es ständig falsch! xD
      Keine Ahnung, wie ich auf Splice komme, wahrscheinlich wegen dem Film oO Aber ich schreib’s mal so mal so … damit’s spannend bleibt? xD Aber danke für den Hinweis!
      Ein Poster wäre es genial. *.* Meinetwegen auch gerne A1. -lach- Aber wenn du’s jetzt schon vergötterst … warte ab, bis es da ist! xD (NAchher sieht’s schon vor dem Lesen richtig abgegriffen aus. xD)
      Vermutlich fang ich aber mit Bleedings Violet an, zumindest was das richtige Lesen angeht. Beim Anlesen hab ich mit Slice of Cherry angefangen, Kapitel 1 ist abgeschlossen. xD

      • Nein, leider nicht. Aber theoretisch wollte ich xD
        Nur hat sich mir das Gesicht dieses Wesens (und der Name) total ins Gedächtnis gebrannt :0 Früher oder später guck ich ihn wohl auf jeden Fall noch. xD
        That’s a very good idea! Da wünscht man sich glatt ein Schluss, dann wäre auch Platz für alle schönen Cover. xD

      • Oh ja! Mit einer riiiesigen Bibliothek :D

        Ich verstehe, was du meinst. Splice ist irgendwie ein Wort das hängenbleibt. Der Film ist auf jeden Fall ansehenswert, wenn auch super verstörend.

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s