Neues Layout

Ich hatte es ja angekündigt, nachdem einige das alte Layout bemängelt hatten. Ich war damals aber auch so schlau und hab mir eins ausgesucht, das man überhaupt nicht verändern kann. :‘)

Deswegen – neues Layout, neue Möglichkeiten!
Wie gesagt, eine 180°-Wende ist es nicht; ich wollte nicht ganz auf mein Braun verzichten. ;) Braun ist eine so schön warme Farbe!
Aber insgesamt ist es doch heller geworden und die Schrift tatsächlich dunkel auf hellem Untergrund. (Schluchz!)
Dummerweise hab ich kein Layout mit drei Kolumnen gefunden, das mir richtig zusagte, also muss ich vorerst mit zweien Vorlieb nehmen. Hab die Sidebar also ziemlich abgespeckt und die Blogroll & die Werteskala sind fortan nur über die Links hier rechts erreichbar. Ist zu verschmerzen, finde ich. ;)

Die Punktegrafiken selber muss ich noch mal überarbeiten irgendwann – jedenfalls irgendwas damit anstellen. Wirklich zufrieden bin ich damit noch nicht, wollte den Blog deswegen aber auch nicht tagelang lahm legen. xD
Und es ist zumindest der richtige Hase – den, den ich damals zeichnete, als der Begriff „Muh, das Telefonbuch“ zum ersten Mal durch meinen Kopf geisterte. (Traurig, aber wahr.)

Tja, was soll ich noch sagen?
Ich hoffe, es ist wirklich eine Verbesserung und sagt allen soweit zu! (:

Advertisements

11 thoughts on “Neues Layout

    • Bleib hier! xD Ist ja dein gutes Recht!
      (Außer es ist so schrecklich, dass du deswegen fleiehn musstest! o_o)
      Aber wenn ihr beiden trd zurecht kommt, ist das schön. :)

  1. So an sich gefällt mir das Layout ganz gut, viel besser als das davor. Aber das Menu oben (Rezensionen, etc) sitzt irgendwie viel zu weit oben. Die oberste Reihe ist halb verdeckt und ich habe ja den Verdacht, dass die eigentlich auf dem helleren Grund und nicht auf dem Braun stehen sollten, oder?

    • Wenn’s nach mir ginge, sollte es da stehen – aber das Theme hat da leider keine andere Option. (:
      Mich nervt’s auch etwas und einige Punkte werd ich wohl runter in die Sidebar nehmen müssen (außer es zaubert sich noch eine optimalere Lösung xD) – in der Hoffnung, dass bei einer Reihe das Ganze nicht nach oben rutscht und wieder von dem WordPress-Balken verdeckt wird. oO
      Dummerweise geht’s auch nicht über die ganze Länge, da rechts normalerweise der Titel sitzt, wenn man ihn dort stehen haben möchte.

      • Nein, leider nicht. (:
        Ginge, wenn ich das Geld dafür bezahlen würde; da mein Blog aber hauptsächlich ein Hobby ist und ich das Geld dann lieber für die Bücher ausgebe, entfällt die Option (für mich).

    • Man gewöhnt sich sicherlich bald dran. (: Ich find es ja auch noch etwas ungewohnt. ^^
      Mit den Links … da muss ich wirklich noch gucken! xD

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s