Blogpause

Gezwungenermaßen.
Nicht weil Prüfungen oder dergleichen anstehen, nein. Ich hab’s nur wieder geschafft, mir einen monstermäßigen Virus zu angeln und meinen Computer lahm zu legen. (Darin bin ich wirklich gut.)
Ich hab zwar noch mein Netbook, aber mit dem kleinen Ding arbeitet es sich vielleicht in der Uni gut, nicht aber zu Hause, wenn man zig Sachen gleichzeitig offen hat und und und. Deswegen werd ich mich hier auf’s Nötigste beschränken und Sachen mit mehr als einem Cover werden wohl warten müssen. >;

Ich hoffe mal, dass meine üblichen Retter in der Not das wieder irgendwie hinkriegen und auch noch meine Dateien retten können … seltsamerweise hat das bis jetzt immer geklappt, weswegen ich dieses Mal ja fast ein bisschen hoffnungslos bin. So oft kann man doch gar kein Glück haben?

Na, jedenfalls – bald sollte die Rezension zu „Grim: Das Erbe des Licht“ kommen und womöglich auch noch die Monatsstatistik, wenn ich eine Mouse für den Knirps hier finde. (Links kopieren mit diesem … Feld geht bei mir irgendwie gar nicht. xD Oder ich bin zu doof, auch möglich.)
Und alles andere … wenn die Krise überstanden ist!
(Und nachdem ich mir endlich mal eine externe Festplatte zugelegt habe. Kommt davon, wenn man es jahrelang verschiebt.)

Advertisements

3 thoughts on “Blogpause

  1. Ohja, das mit dem PC schrotten kenne ich (in- und auswenig). Leider. Sowas nervt immer unglaublich, aber gott sei dank kann mein Vater sowas schnell regeln (ich kriege ohne meinen PC immer Panikzustände XD).

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s