Nein, ihr seid nicht falsch!

Die Telefonbuchkuh hat nur einen erneuten Stilwechsel hinter sich. Ein bisschen stiller und schlichter als zuvor, fast ein wenig altbacken. Ich persönlich mag alte Dinge. (:
Ich hatte es bei meiner „Rückmeldung“ ja kurz angesprochen, dass es so kommen könnte – nach ein paar Experimenten hab ich mich entschieden, es wirklich zu machen und da wären wir nun – „Chateau“ ersetzt „Spectrum“, Prost!
Die Schrift im Header ist übrigens Sütterlin, für die, die es nicht schon längst erkannt haben. Sütterlin liebe ich nebenbei bemerkt auch, selbst wenn ich durchaus meine Probleme damit habe, es zu lesen. (Es dauert eben ein Weilchen, ehe ich die Buchstaben entziffert habe – sogar wenn ich es selbst geschrieben habe. Sauklaue lässt grüßen!)

Ansonsten … farbtechnisch hat sich nicht viel geändert, grün-braun, wie es eben sein soll. Die Rezensionen werden ein bisschen umgemodelt, aber auch nur insofern, dass die eine oder andere Info an eine andere Stelle rückt, inhaltlich ändert sich da nichts. (Nana. Niente.)

Wem’s gefällt, der kann das sagen, muss aber nicht. Wer aufgrund akuten Augenkrebses schreckliche Schmerzen leidet, hat hiermit die Erlaubnis zu sprechen.

Advertisements

18 thoughts on “Nein, ihr seid nicht falsch!

  1. Hallo Shiku!

    Dein neues Design gefällt mir auch recht gut, obwohl ich sagen muss, dass ich das alte noch einen Tick schöner fand. Aber ich werde mich schon noch daran gewöhnen.^^

    LG,
    Izzy

    • Schön, dass es dir nicht ganz daneben vorkommt! (: Das andere war schon recht … anders. Ähnliche Farben, aber doch ein wenig „moderner“, will ich meinen. Aber ich hoffe, dass das mit dem Gewöhnen noch klappt! -lach-

  2. Huch. Ungewohnt. Ich finde die Border-Farbe harmoniert nicht so gut mit der Hintergrundfarbe, sticht ein wenig im Auge. Ansonsten gefällt es mir hier aber immer noch :-)!

    • Du meinst das helle Grau? Ja, das ist wieder einer der Schwachpunkte. (Irgendwas muss immer nicht passen. xD) Mit einem helleren Grün kommt’s mir nicht ganz so stechend vor, oder bild ich mir das nur ein, weil ich es mir wünsche?

  3. Die Farbe finde ich okay, aber der Header, insbesondere die Schriftart, gefällt mir leider gar nicht, zumal ich das nicht einmal lesen kann^^‘

    • Was sagt dir denn am Header nicht zu, abgesehen von der Schrift? (:
      (Die bleibt nämlich, da bin ich stur. ^^ Es heißt übrigens nur „Muh, das Telefonbuch“ ;D)

      • Im Prinzip ist es nur die Schriftart, die ich so furchtbar finde, vor allem, weil ich absolut nichts davon lesen kann und sie hässlich finde. Aber da muss ich mich dann wohl dran gewöhnen …

      • Ich fürchte, ja! Geschmäcker wieder … ich find Sütterlin total schick, auch wenn es handgeschrieben tausendmal besser aussieht als die Computerschrift, aber dennoch – nun ja, Geschmackssache. Schade, aber nicht zu ändern. Ich hoffe nur, der Header verscheucht dich nicht ganz vom Blog. :)

  4. Chateau hatte ich mir auch kurz angesehen und es ausprobiert. Aber zu meinem Blog passt nur Vigilance. Ich probiere öfter was neues und kehre immer zu Vigilance zurück. Doch bei Dir schaut es echt schick aus. Gefällt mir. Ich mag die Schrift :)

    • Ich bin auch immer am Schielen, was es so Neues gibt. ;)
      Und danke! Freut mich, dass es dir gefällt!
      (Auch die altdeutsche Schrift … ich liebe sie, irgendwie. <3 Schade eigentlich, dass sie nicht mehr so oft geschrieben wird, auch wenn ich sie keineswegs zurück im Alltag will – dafür ist sie dann doch ein bisschen umständlich. Aber so als Sonntagsschrift … xD)

  5. Ich finds gleich schön! Das blasse Grün als Hintergrund und die Posts als Vorschaubildchen gefallen mir! Ist übersichtlicher und man findet gleich, was einen interessiert. Exquisite! ; )

    LG Lina

    • Dankeschön!
      Die kleinen „Artikelvorschauen“ waren zugegebenermaßen auch ein Punkt, warum ich das Theme ins Auge gefasst habe. (: Ich mag es so auch lieber. <3

  6. Mir gefällt das neue Design inkl. der Farben sehr gut, und die Artikelvorschau für die „alten“ Artikel find ich auch klasse (auch wenn man ja sagen muss, dass so ne stinknormale, langweilige Liste eigentlich übersichtlicher ist. Aber manchmal muss man einfach Abstriche machen für die Schönheit! *g*).

    Was die Sütterlin-Schrift angeht, bin ich von der technischen Version ehrlich gesagt nicht so begeistert; ich find sie einfach nicht besonders schön anzuschauen. Das ist aber reine Geschmackssache, wie du schon sagst. Immerhin kann ich sie lesen (sogar in handschriftlicher Form – ich hab nämlich für meine Magisterarbeit den Briefwechsel zwischen zwei Zeitschriftenverlegern aus Sütterlin-Handschrift übertragen und kommentiert!). Wenn allerdings wirklich viele deiner potenziellen Leser die Schrift nicht lesen können, stellt sich die Frage, ob es so gut ist, den Seitennamen in dieser Schriftart zu präsentieren?

    • Freut mich, dass es gefällt! :D
      Wobei die kleinen Vorschauen besser sind, wenn man nicht arg so viel scrollen möchte – was sich zugegebenermaßen auch erledigt hat, wenn in einer normalen Liste nicht der gesamte Artikel angezeigt wird. xD (Ich hab nix gesagt!)

      Oha, das klingt anstrengend! Sicherlich gewöhnt man sich mit der Zeit an das Schriftbild, aber da es ja doch sehr abweicht, bleibt’s wohl eine kleine Entzifferarbeit? :0 Ich hoffe, die Herren haben wenigstens ordentlich geschrieben? xD
      Ist allerdings ein gutes Argument. Ich werd wohl eine Lösung finden, die beides verbindet, denn wirklich entfernen will es es wirklich nicht. Sturheit lässt grüßen. ;)
      Nachher krieg ich noch einen handschriftlichen Shiku-Gekrakel-Schriftzug hin, mal sehen. xD

  7. Mir gefällt’s! ist schon schön schlicht. Von Süttlerin hab ich noch nie was gehört und ich find’s auch schwer zu lesen, aber solange du das nur hier und da benutzt, hab ich damit kein Problem :)
    Richtig gut gefällt mir auch die neue Rezensionsstruktur! :D

    • Noch nie gehört? Ich bin ein Bildungsblog, juhu! :’D
      Überhand soll die Schrift aber nicht nehmen, keine Sorge. Da, wo sie bis jetzt zu sehen ist, wird sie auch bleiben: Header, Bewertung (wobei die Zahlen ja nicht anders sind als heute) und die Signatur.
      Und: Yay! :D

  8. Sytherlinschrift?! Ungewohnt, aber das wird schon :)
    Ich find’s cooler als Dein altes Design, so viel steht fest ;)

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s