Antwort | Die gar nicht so coole Seite von Deadly Cool

Manch einer mag sich vielleicht noch meine Überraschung, Enttäuschung und Verwirrung von vor einem Monat erinnern, als ich endlich meine Ausgabe von „Deadly Cool“ in den Händen hielt und dann nicht sah, was ich zu sehen erwartet hatte. Denn statt dem Cover, mit dem das Buch fast überall beworben wurde, zierte da ein ähnliches, aber doch sehr anderes Gesicht den Umschlag.
Warum man das Cover geändert hat, war mir ein Rätsel, zumal es nicht einmal ein neues Design gab, sondern einfach nur ein neues Model. Eine Antwort vom Verlag bekam ich nicht, als ich nachfragte, warum es denn geändert wurde; lediglich die Autorin sagte mir mehr darüber, auch wenn es nicht wirklich viel war:

The change in the cover was due to a change in publishers. Unfortunately it had to be done.

Eine wirklich befriedigende Antwort kann man das nicht nennen, aber es ist besser als gar nichts. Leider folgte dem auch die Info, dass sie momentan nicht plane, noch mehr Bücher in dieser Reihe zu veröffentlichen, auch wenn sie sich der Idee nicht ganz verwehre – was nicht ist, kann also noch werden.
Ich kenn „Social Suicide“ zwar noch nicht, finde es aber trotzdem schade – da geht die gewünschte Charakterentwicklung über mehrere Bände also flöten! Aber nun gut. Man kann ja nicht alles haben.

Advertisements

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s