Tag | Bookish Identity

Erst bei Miss Bookiverse gesehen, dann bei Captain Cow, da kann ich es mir wirklich nicht mehr verkneifen. :D Wem’s ähnlich geht – nur zu! x)

BookishIdentity_1Kann ich nicht in alle nach Belieben reinschlüpfen? Rein grundsätzlich sind aber die von mir in Tagträumen am häufigsten besuchten Welten die von Harry Potter und die der Vampire aus Darren Shans erster Saga. Erstere ist wohl Pflichtprogramm, Zweitere unterscheidet sich kaum von unserer, nur dass es grumpy vampires mit leicht beklopptem Ehrenkodex geht, die ich alle furchtbar lieb habe, wenn ich ihnen nicht gerade den Schädel einschlagen will.
Aber auch Jacqueline Careys Kushiel-Welt würde mich sehr reizen. Vom Hof würde ich mich fernhalten – ich lese gern über politische Intrigen, aber ich möchte nicht mit drinstecken -, aber ich liebe es, wie Liebe und Sexualität ganz frei gelebt werden können und z.B. bei einer Vergewaltigung nicht erst nach der Kleidung des Opfers gefragt wird. Geradezu utopisch, was?

BookishIdentity_2Die Frage ist ja: Wo will ich konkret hin und was muss ich da machen? Wenn’s brenzlig wird, wären Moira Youngs Saba oder Maggie Stiefvaters Ronan Lynch sehr willkommen. Allerdings würden ständig Sabas und mein Sturkopf aneinanderrasseln, und so lieb ich Ronan habe, mein giftiger Blicke wäre vermutlich im Dauereinsatz.
Kelley Armstrongs Derek Souza hilft mir da auch nicht weiter, außer vielleicht wenn Chloe Saunders mit dabei ist. Sie übernimmt die Kopfarbeit, er erledigt den Mist und ich hab Spaß. :D Wenn ich mir dann nebenbei noch Darren Shans Evra Von mitnehmen darf … vielleicht kann der mir ja auch endlich Parsel beibringen, so als Schlangenmann.
Oder ich schnapp mir einfach die Weasley-Zwillinge. Die haben was im Köpfchen, sind talentierte Zauberer und haben ständig Blödsinn im Kopf.

BookishIdentity_3Ignorieren wir, dass ich die Bücher immer noch nicht gelesen habe: Ares! Der ist zwar alles andere als ein sympathischer Kerl und Krieg ist jetzt auch nicht wirklich was, über das ich mich freue … aber irgendwas reizt mich an ihm; ich stell ihn mir auch immer eher grobschlächtig vor, und was bin ich, wenn nicht das? (Okay, dass ich Widder – Aries – bin, hat auch irgendwie was damit zu tun. Und ja, es gab mal eine Phase in meinem Leben, in der ich sowas ebenfalls sehr faszinierend fand, auch wenn ich selbst damals null Ahnung davon hatte.)

BookishIdentity_4Da ich die ersten zwei Bände vor Jahren gelesen habe und kaum noch was weiß, nur eine grobe Überlegung: Werwölfe gehören zu den Downworldlern, richtig? Dann würdet ihr mich definitiv dort finden.

BookishIdentity_5Gryffindor. GryffindorGryffindorGRYFFINDOR.
Eigentlich bin ich gar nicht so mutig, aber verdammich, ich liebe dieses Haus und mal die guten Eigenschaften der anderen Häuser beiseite (hat Slytherin überhaupt welche?), ich würd mich bei den Löwen am allerwohlsten fühlen. (Vermutlich bin ich deswegen immer noch beleidigt, dass ausgerechnet die Lannisters die Gryffindorfarben abbekommen haben, bah. Tyrion ist ja cool, aber das haben die einfach nicht verdient.)
Letztendlich geht es ja irgendwie auch darum, was man bewundert und vor allem möchte, und zu Gryffindor sehe ich am meisten auf.

BookishIdentity_6Kann man sich irgendwie denken, oder? Ares als Papa, Gryffindor … ich würde Dauntless wählen. Allerdings das Dauntless, das mal war, nicht die sinnlose Gewaltmaschine, die es zum Teil geworden ist.
Amity ist mir zu friedliebend, Erudite würde mir auf Dauer auf den Senkel gehen, mit Candor käm ich gar nicht klar und für Abnegation bin ich einfach nicht geschaffen.

BookishIdentity_7Ich kenne die Bücher nicht, aber im Grunde kann es ja jedes Tier sein, richtig?
Ich glaub, es wäre eine Katze – natürlich eine etwas größere Miez, die noch alle Zähne besitzt und dir ordentlich Feuer unterm Hintern machen kann. Allerdings keine Löwin, eine Leopardendame wäre viel, viel cooler. 8) (Und hätte auch die richtige Attitüde, um mit ihren Augen in echter Grimalkin-Manier „I am a cat“ zu sagen.)

Advertisements

4 thoughts on “Tag | Bookish Identity

  1. Also Saba, Ronan und dich stelle ich mir schon als sehr unterhaltsames Team vor. Ich würd’s lesen ;D

    Und ja, Werwölfe sind Downworlder (genau wie Vampire, Warlocks und eigentlich alles, was kein Nephiliim ist)

    • Unterhaltsam wär’s definitiv, nur nicht immer für uns. :D Aber ich bin ja auch mit beiden verheiratet, fällt mir gerade ein, da würden wir das schon irgendwie auf die Reihe kriegen.

      Oder auch: Alles, was cool ist.

  2. Lannister, Tyrion, was? Ist das Game of Thrones und deshalb verstehe ich das nicht, oder habe ich schon wieder irgendetwas nicht mitbekommen? x)
    Ronan, Saba und dich stelle ich mir aber auch als tolles Team vor. Vor allem weil dann beide praktischerweise mit einem Vögelchen durch die Gegend rennen, dann könnten die miteinander spielen (oder sich auch noch bekriegen) <3
    Und gib's zu, du willst ja nur zu Dauntless, weil Four da rumspaziert x)

    • Jap, das ist GoT und eigentlich stimmt es dann ja auch, dass du was nicht mitbekommen hast. xD (So dreckig sind die gar nicht … also, nicht immer.)
      Au ja, Nero und Chainsaw wären super zusammen. <3 Frieda wäre den beiden gegenüber eher skeptisch, die die Zicke mag ja niemanden.
      Ich enttäusche dich ja nur ungern, aber so gern mochte ich Four wirklich nicht. xD (Im Gegenteil …) Dauntless passt "haustechnisch" aber perfekt in mein Beuteschema. <3

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s