Goodbye 2013 | Die Highlights

Goodbye2013Dieses Jahr mag ich das Jahr mal mit einer ganzen Reihe (kürzerer) Posts ausklingen lassen. Ein bisschen zu erzählen gibt es da ja – und auch wenn über vieles schon in der einen oder anderen Form berichtet wurde, so schadet es nicht, manches noch mal in Erinnerung zu rufen. Den Anfang machen die Highlights des Jahres!

Es ist ein bisschen schwierig, richtige Favoriten rauszupicken; 2013 waren glücklicherweise mal wieder viele, viele gute bis sehr gute Bücher dabei und auch solche mit „nur“ vier Sternen zählen zu meinen Favoriten. Wenn ich die aber alle aufzählen würde, würdet ihr wohl morgen noch an diesem Beitrag lesen, deswegen soll das Ganze auf die einzigen beiden fünf-Sterne-Bewertungen beschränkt werden, die keine Rereads sind: „Monsters of Men“ und „Two Boys Kissing“. (Ein Klick auf die Cover führt euch zu den Rezensionen.)

Monsters of MenTwo Boys Kissing

Beide Bücher sind auf ihre ganz eigene Art und Weise wunderbar, ähneln sich in gewisser Hinsicht aber auch. Sowohl „Monsters of Men“ als auch „Two Boys Kissing“ sind sprachlich wahnsinnig interessant – Ersteres durch die einem Jungen ohne Schulausbildung angepasste Sprache des Buches selbst, Zweiteres durch den ungewöhnlichen Erzählstil aus Sicht eines Chors von schwulen Männern, die in den 80ern durch AIDS verstarben. Beide Bücher sind zugleich traurig und hoffnungsvoll, auch wenn Patrick Ness sich mit der Thematik des Krieges beschäftigt, David Levithan aber mit dem alltäglichen Leben schwuler, junger Männer. Beide Bücher nehmen daher auch ganz anders mit, aber sie tun es beide. Es git viele gute Bücher da draußen, diese hier sind aber nicht nur fantastisch geschrieben und konzipiert, sie sind auch noch wichtig. Und deswegen sind sie meine Highlights aus diesem Jahr.

Advertisements

11 thoughts on “Goodbye 2013 | Die Highlights

  1. Ich muss dringend mal die Reihe von Patrick Ness weiter lesen ,aber schon das erste Buch war so verdammt traurig T.T
    An two boys kissing traue ich mich aber nicht ran, hab Angst das die Story zu unspektakulär für mich wäre, hab da einfach zu wenig Erfahrung im Genre

    • Das wird leider auch nicht besser, andererseits aber schon. xD Weiterlesen lohnt sich aber sowieso, hörst du denn nicht The Ask and the Answer nach dir rufen?
      Wirklich spektakulär ist sie tatsächlich nicht, im Gegenteil – das einzig große Ereignis ist der Kuss. Andererseits ist das oftmals auch nicht meine Sorte Buch, vielleicht ist es da irgendwann doch mal einen Versuch wert. :)

  2. Hach die Chaos Walking Trilogie <3 Ich muss mir die langsam mal fürs Regal holen, in den superschönen Ausgaben :) Danke auch nochmal für Two Boys Kissing! Ich bin jetzt umso gespannter drauf, und es kommt ganz bald dran :D

    • Wie, die sind immer noch nicht eingezogen? Also Ric! Da hast du doch schon den ersten Vorsatz für’s neue Jahr. ;)
      Immer wieder gerne! (Auch wenn ich nicht versprechen kann, dass ich mir sowas jedes Mal in den Kopf setze, wenn man mich dazu auffordert. xD) Viel Spaß beim Lesen dann. <3

    • Das muss ich irgendwann auch mal lesen – wer weiß, wenn mir dann auch Every Day gefällt (das besitze ich immerhin schon), muss ich wohl alle seiner Bücher lesen. xD Außer vielleicht die, die er zusammen mit Rachel Cohn schrieb, mal sehen.
      Danke!

  3. Pingback: Goodbye 2013 | Die Flops | Muh, das Telefonbuch

  4. Jahaaaa, wir haben doch langsam verstanden, dass wir alle Two Boys Kissing kaufen müssen XD Und die Reihe von Patrick Ness möchte ich auch in der tollen Ausgabe haben. Jedes Mal, wenn ich jetzt meine zwei deutschen Bände anstarre, muss ich die Nase rümpfen, weil der doofe dritte Teil nicht mehr erscheint. Hmpf. Glaube nicht, dass mir die so noch jemand abkaufen wird.

    • Gemessen daran, dass es immer noch so wenige gelesen haben, sehe ich, dass ich noch nicht genug davon rumgequasselt habe!
      Dass der jetzt gar nicht mehr kommt, ist echt blöde. D: Warum kauft denn keiner die guten Bücher, man. v-v (Okay, es könnte u.a. an der Aufmachung liegen. xD Und den ganzen bösen Menschen, die kaum dt. Bücher lesen …) Aber vielleicht nimmt’s ja doch noch jemand … gibt ja immer wieder Leute, die nicht Bescheid wissen, xD Aber Momox & Co. wird vermutlich auch nicht viel hergeben. :(

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s