Januar 2014

gelesen anwesend:
The Name of the Star, Maureen Johnson | Stolen, Lucy Christopher | Cinder, Marissa Meyer | Scarlet, Marissa Meyer | Shattered, Teri Terry | Zom-B Gladiator, Darren Shan | Adrian Mayfield: Versuch einer Liebe, Floortje Zwigtman | Adrian Mayfield: Auf Leben und Tod, Floortje Zwigtman

es fehlen:
Howling For You, Chloe Neill | Dear God, John Goode | The Little Android, Marissa Meyer

Endlich mal wieder ein etwas lesereicherer Monat, und das mit dem Reread hat auch noch geklappt. Lustigerweise waren „Cinder“ und „Scarlet“ auch meine Monatshighlights – auch wenn ihnen andere Bücher dicht auf den Fersen sind.

Auf dem zweiten Platz stehen gleich die Adrian-Mayfield-Bücher. Ich scheine recht einsam mit der Meinung dazustehen, aber mir haben die Fortsetzungen von „Ich, Adrian Mayfield“ noch mal ein Stück besser gefallen, und am Ende war ich richtig traurig, dass es vorbei ist. Adrian ist garantiert kein einfacher Charakter und die meiste Zeit über hätte ich ihn gern geschüttelt, aber irgendwie hab ich ihn doch in mein Herz geschlossen. Dass da nun nichts mehr über ihn kommt, ist wirklich schade; ich hätte ihn gern noch ein Stückchen auf seiner Suche nach dem Glück begeleitet.

Toll waren aber auch „Stolen“, „Shattered“ und „The Little Android“. Bei ersterem war wohl mein Problem, dass ich nie wirklich Sympathien für den kontroversen Charakter der Geschichte aufbringen konnte. Mitleid, ja, aber meine Gedanken waren stets bei Gemma und da war die Lage immer ziemlich klar: Sie wurde gegen ihren Willen entführt und er muss lernen, dass das falsch war. Gefallen hat’s mir trotzdem, auch wenn das Buch wesentlich besser bei mir angekommen wäre, hätte ich tatsächlich einen Zwiespalt empfunden.
„Shattered“ erscheint eigentlich erst im März, umso fantastischer fand ich’s, dass es jetzt schon auf meinem Tisch landete. Eigentlich hat mir dieser Reihenabschluss noch mal ein Stück besser gefallen als seine Vorgänger – endlich gibt’s ordentliche Infos über Kylas Vergangenheit, yay! -, aber das Ende … es fällt nicht gänzlich in die Kategorie „deus ex machina“, aber doch zu 80% und davon bin ich wirklich kein Freund. Bereue es trotzdem nicht, die Reihe gelesen zu haben und „Slated“ bleibt so oder so mein Irlandbuch, das ich mir damals als Belohnung nach der ersten Prüfung während meines Auslandssemesters gekauft habe. ;)
„The Little Android“ könnt ihr übrigens hier kostenlos lesen. Ich finde, es ist eine wunderbare, herzzerreißende kleine Kurzgeschichte, die an sich zwar nicht wirklich was mit den Luna-Chroniken zu tun hat (auch wenn ein bekannter Charakter kurz vorkommt), die ich aber trotzdem allen nur ans Herz legen kann.

Alle anderen waren leichte Enttäuschungen, wenn auch an sich nicht schlecht, sondern nur okay – wobei das bei „Zom-B Gladiator“ schon wieder eine Verbesserung ist, es war wenigstens nicht ganz so langweilig wie die vorherigen Bände.

Neuzugänge Die übliche Auflistung erspar ich euch, denn diese Bücher wurden bereits alle gelesen und finden sich somit bei den gelesenen Büchern schon mit vermerkt. Yay! <3
(Gut, es waren ohnehin nur sechs Nezugänge, zwei davon Kurzgeschichten und es ist mir in der Vergangenheit schon öfter gelungen, aber ursprünglich hatte ich mir für jeden Monat vorgenommen, alle Neuzugänge zu lesen, und da ist es doch erfreulich, dass es im Januar gleich mal wieder geklappt hat.)

Es wurde zwischendurch ein wenig knapp, aber am Ende hat es mit dem SuB-Abbau von zwei Büchern doch noch geklappt, und das sogar mit Reread und ohne Stress. So darf’s bleiben. :D

Ohnehin war das ein doch sehr erfolgreicher Monat – ich hatte mir vorgenommen, mehr Reihen zu beendet und mal ein paar weniger anzufangen. Theoretisch hab ich in diesem Monat mit „The Name of the Star“ einen ersten Band gelesen, aber ich bin nicht unbedingt erpicht darauf, die Reihe fortzusetzen. Dafür wurden mit den Adrian-Mayfield-Büchern und „Shattered“ zwei Reihen beendet. Im Februar wird das wohl ein bisschen anders aussehen, auch wenn es zwei potentielle Kandidaten gibt: die Tomorrow-Reihe von John Marsden (entweder weil ich alle verbleibenden Bücher lese oder die Reihe abbreche …) und „Fuse“ & „Burn“ von Julianna Baggott. Vorausgesetzt Amazon muckt bei meiner bestellten Ausgabe nicht wieder rum und verschickt sie auch.

Aber die Pläne stehen erst mal hinten an, immerhin les ich gerade „Cress“ (oberste Priorität!) und die Bachelorarbeit schreibt sich auch nicht von alleine, leider. Und ich hab nur 28 Tage für alles. Whatevs, man liest sich!

Advertisements

22 thoughts on “Januar 2014

  1. Adrian Mayfield ist dein Wildwood ;)….XD gut ich hör schon auf *lach*
    Die Kurzgeschichten rund um die Lunar Chronicles muss ich auch unbedingt noch lesen! Ich wollte die Reihe ja eigentlich nicht so bald fortsetzen, dann hab ich die Bände von Crini vermacht bekommen und Scarlet so schnell durchgezogen….bin ich froh! Den 2. Teil fand ich fast noch besser als den 1. :D
    Ich muss jetzt endlich mal Slated anfangen! Ich will nicht, dass das auf dem Sub versauert XD und ich hoffe so, dass mir die Reihe gefällt!

    • So kann mensch das auch sehen, ja. xD Auch wenn die Mayfield zugegebenermaßen nicht so hübsch sind wie die Wildwoods. x)
      Die Bücher müssen aber auch verschlungen werden, sobald sie erscheinen! Wobei es vielleicht auch schlau wäre, zu warten – Winter kommt wohl erst Ende 2015. :( Zumindest heißt es bei ihrem ganz neuen Buch „Heartless“, dass das im Herbst noch vor „Winter“ im Winter raukommt. v____v *geht bittere Tränen weinen*
      Dann mal los! Ich hoffe, es gefällt dir. :D Auch wenn die Bücher definitiv Grund zu Kritik bieten – aber mensch kann ja trotzdem Spaß mit ihnen haben. xD

      • XD ha! ach hübsch sind sie schon! ich mag dieses minimalistische Illustrtionsdesign :)

        was wie? neues Buch? noch gar nix von gehört XD aber 2015 ist eh noch viel zu weit weg T_T

      • Ich find sie ja auch nicht hässlich, aber … ich glaub, mir wär es lieber, wenn die Buchrücken ein bisschen einheitlicher wären. xD

        Da: https://www.goodreads.com/book/show/18584855-heartless Ist ein Prequel zu „Alice in Wonderland“.
        Aber Februar 2015 wäre schon mal besser als Winter 2015. v-v Ich will nicht mehr als anderthalb Jahre warten müssen. q_q Das sind dann ja fast schon zwei!

  2. Das hört sich echt nach einem erfolgreichen Monat an Shiku! Sehr vorbildlich, dass du sowohl „Cinder“ als auch „Scarlet“ für „Cress“ noch einmal gelesen hast. Alle in einem Rutsch zu lesen ist bei Reihen ja echt mal eine Abwechslung ;) Mein „Cress“ wurde heute verschickt, ich tippe stark darauf, dass es hier am Samstag ankommt, wenn ich Freitag Abends übers Wochenende weggefahren bin.

    Vielen Dank für den Link zu „The little Android“. Davon hatte ich noch gar nichts mitbekommen^^

    Liebe Grüße!

    • War er auch! Macht auch richtig Spaß, die Reihen mal in einem Rutsch zu lesen. :) Ich hoffe ja, dass das in diesem Jahr noch öfter klappt.
      Hast du’s bei TBD bestellt, dass es so lange unterwegs ist? D: Ich drück aber die Daumen, dass es noch pünktlich vor der Abfahrt ankommt!

      Gern geschehen. :)

      • Jap ich hatte es bei TBD bestellt. Eigentlich zuerst bei Thalia, die haben es dann (warum auch immer) vier Wochen vorher storniert. Dann hab ich mich wegen der 1,50€ Ersparnis für TBD entschieden, aber wenn ich so die Updates zu „Cress“ auf Goodreads sehe, beginne ich das etwas zu bereuen^^

        Aber ich bin ja froh, dass sie es einen Werktag nach Verfügbarkeit auch wirklich verschickt haben und nicht der Käse, wie bei „Allegiant“ damals.

        Danke dir^^ Ich hoffe auch, da hab ich nun so richtig Lust drauf!

  3. Ach schade, dass dir The Name of the Star nicht gefallen hat, ich wollte unbedingt mal was von Maureen Johnson lesen xD. Aber dafür haben die die Lunar Chronicles ja auch gefallen, die lesen zurzeit ja irgendwie alle ^^. Hatte ich auch noch vor.

    • Du kannst dem Buch ja immer noch eine Chance geben, die meisten scheinen mir eher begeistert zu sein. :D Ich bin nur die grumpy cat, die zwischendurch mal rumbrummt. xD
      Die sind ja auch toll. <3 Mir steht fast der Sinn, vor "Winter" (dauert ja lange genug bis dahin, da hab ich bestimmt alle Details wieder vergessen v-v) "Cinder" und "Scarlet" noch ein drittes und "Cress" eben ein zweites Mal zu lesen.Spaß hab ich da ja genügend. :D

      • Ach, es ist ganz gut, wenn ich ein Buch mal nicht sofort auf meine Wunschliste auf Priorität 1 schmeiße xD.
        Vielleicht warte ich bei den Lunar Chronicles auch noch auf den Schuber, die sind immer so toll xD.

      • Priorität 2 oder 3 reicht ja auch erst mal. :D
        Vorausgesetzt es gibt einen! Wobei ich so einen HC-Schuber toll fände, die würd ich mir evtl doch noch mal holen. xD

  4. Viel Glück mit der Bachelor-Arbeit!! Als ich meine geschrieben habe, habe ich 6 Wochen lang kein einziges Buch beendet -.- Hoffe, du hast sie schnell und problemlos hinter dir und danach erstmal Ruhe :)

  5. Bei mir subbt Ich, Adrian Mayfield schon seit Ewigkeiten. Klingt eigentlich nach einer total spannenden Story, aber irgendwie kann ich mich momentan dazu nicht aufraffen. Vielleicht packe ich es mal auf die nächste Leseliste. Bin ja noch immer total baff das du die Slatered Reihe total toll findest. Fand den ersten Teil nämlich eher so lala. Kommt da vielleicht eine Steigerung im zweiten Teil? Oder ist es mir eher abzuraten?

    • Ich glaub, bei dem Buch solltest du auch lieber darauf warten, dass du irgendwann mal Lust kriegst – gibt ja Bücher, die einen auch so begeistern können, aber ich glaub, bei Adrian Mayfield muss mensch einfach in der richtigen Stimmung sein.
      Kommt drauf an – ich war vom ersten Teil auch nicht gänzlich begeistert (mir war das Tempo irgendwann einfach zu langsam), aber ich fand den zweiten Band schon etwas besser, wenn auch auf seine eigene Art … schwierig. xD Das Tempo-Problem löst sich auch nie wirklich, auch wenn die Bücher ja immer sehr spannende Finale haben. Ich würd sagen, wenn du nach dem ersten Band absolut nichts hast, was dich weiter interessiert (ich z.B. wollte schon gern erfahren, wo Kyla herkommt, warum genau sie geslatet wurde, wie das alles zusammenhängt etc.) und so hat es sich für mich auch gelohnt. Aber wenn’s dir eher um die Welt geht, wie sie funktioniert und wie die Zustände geändert werden können … es ist schon noch interessant, aber gerade das Ende ist in der Hinsicht sehr, sehr enttäuschend. Es kommt also wirklich darauf an, was du dir erhoffst. :)

  6. Alle schon gelesen, pff. Streber! Ich hab noch fünf Neuzgänge aus dem Januar vor mir, so ein Mist. Aber dann kann ich mir ja an dir ein Vorbild nehmen und so.
    Auch wenn ich Adrian Mayfield abgebrochen hab freuts mich irgendwie, dass du die Reihe gut findest und komplett gelesen hast. Bin schon komisch XD

    • Heißt das, ich muss das die nächsten Monate auch immer hinkriegen? xD (Bloß kein Druck. o-o) Aber dann könnt ich erst mal die Überbleibsel seit 2011 ignorieren, hmmmm.
      Ist doch toll. xD Freut mich, dass es dich freut! Die Welt braucht ohnehin mehr Freude!

  7. So ein bisschen machts du mich auf Adrian Mayfield schon neugierig – muss ich das echt auch mal lesen? Ich weiß ja nicht… Aber yay, du hast alle deine Neuzugänge gelesen. Ich bin sehr stolt auf dich :)

    • Einen Versuch wäre es zumindest wert … zumindest den ersten Band gibt’s mittlerweile auch als Taschenbuch. ;D (Also, gibt’s schon länger, nur wurde letztes Jahr noch mal ein neues rausgebracht, vielleicht folgt der Rest dann irgendwann auch.) Oder die Bibo hat’s. Oder ich leih’s dir (um gleich mal den Übergang zum LIbrary Kit zu schaffen xD). Reinlesen schadet ja nie. :D
      Hehe, danke. :D

      • Jetzt hast dus doch schon wieder erwähnt! Manno :( Ich schaus mir mal an, die HCs sehen ja schon hübsch aus ;)

      • Zu meiner Verteidigung: Ich hab den Kommentar hier geschrieben, ehe ich den anderen komplett gelesen habe. xD
        Tu das! *-* Hach, das macht mich gerade glücklich. xD

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s