Neuer Verlag für Micah Grey

„Happy happy face! Micah Grey has a home with UK Tor and I am so excited. Check my blog or http://www.torbooks.co.uk for the press release!“ – Instagram

Grund zur Freude, Micah Grey hat endlich ein neues Heim gefunden!
In Pantomime und Shadowplay durften wir Micah Grey kennenlernen: Einst als Tochter eines wohlhabenden Hauses aufgezogen, flieht Micah, als xier herausfindet, dass xies Eltern xier heimlich operieren lassen wollen. Der Grund dafür: Micah ist intersex und damit haben andere Leute ein Problem. Zuflucht findet xier in einem Zirkus, und noch mehr als das – Freunde, eine zweite Familie. Von da an geht die Reise weiter; hier und da finden sich Überbleibsel fast vergessener Magie und Micah steckt mittendrin.

Leider, leider war die Reise 2014 aber erst einmal zu Ende, als Strange Chemistry, der Verlag bei dem Autorin Laura Lam unter Vertrag war, die Tore schloss, was die Veröffentlichung des dritten Bandes, Masquerade, erst mal in weite Ferne rückte. Zum Glück hat nun aber Laura Lams neuer Verlag, Tor Books, die Rechte für alle drei Bücher der Reihe aufgekauft und wird die Titel neu auflegen bzw. erstmals veröffentlichen; vorerst aber nur in der UK, wie die Autorin in einem Blogpost schreibt.
In einer Pressemeldung gab der Verlag die weitere Veröffentlichung bekannt: Die ersten beiden Bände, Pantomime und Shadowplay, werden diesen Herbst als eBooks neu veröffentlicht. Gedruckte Bücher werden ab Sommer 2016 folgen, nachdem Lams neues Buch, False Hearts, im Januar erscheint. Band 3 der Micah-Grey-Reihe, Masquerade, wird dann 2016 nach dem zweiten Band veröffentlicht.

Ich freue mich auf jeden Fall sehr für Laura Lam und bin schon sehr gespannt auf die neuen Cover, die da eventuell kommen! Die Neuveröffentlichung ist auch ein guter Anlass für ein Reread. ;)

Advertisements

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s