Reblog | The Micah Grey Series Cover Reveal! Pantomime, Shadowplay & Masquerade

Vor einer Weile hatte ich schon mal darauf hingewiesen, dass Laura Lams bisherige Romane „Pantomime“ und „Shadowplay“ ebenso wie ihr neuestes, noch unveröffentlichtes Buch „False Hearts“ beim Verlag Tor ein Zuhause gefunden haben, und dort 2017 mit „Masquerade“ dann auch endlich fortgesetzt werden. Da 2015 nun beinahe im letzten Drittel des Jahres ist, gibt es auch endlich die neuen Cover, die die Autorin auf ihrem Blog herzeigt. Und sie sind so schön! Schaut sie euch also unbedingt mal an und hinterlasst euch irgendwo eine Notiz, damit die Bücher bei Erscheinen dann auch in euer Regal einziehen können. ;) Die eBooks der ersten beiden Bände erscheinen am 3. Dezember 2015, die gedruckten Ausgaben folgen dann 2016. So wie sie aussehen, werd ich sie mir auch auf jeden Fall noch einmal zulegen.

Laura Lam

Good afternoon and happy Friday!

I’m pleased to unveil ALL THREE covers for the Micah Grey series. The full cover reveal on Tor UK’s site is right here.

Pantomime & Shadowplay have previously had some very, very gorgeous Tom Bagshaw covers from when they were published by Strange Chemistry. New publisher means new covers. While I’m sad to say goodbye to the older covers, I really adore these new ones designed by Neil Lang as well. Here they are!

PantomimeCoverTor

ShadowplayCoverTor

MasqueradeCoverTor

I love the two trapeze artists reaching for each other over the circus tent in Pantomime. Shadowplay’s cover is like the back of a playing card, with occult details, tying nicely into the seances of that book. And Masquerade gets its first cover! Obviously, you might have guessed there’s a masquerade somewhere in that book, and so the mask fits perfectly. I like the fire colour palette of…

Ursprünglichen Post anzeigen 117 weitere Wörter

Advertisements

4 thoughts on “Reblog | The Micah Grey Series Cover Reveal! Pantomime, Shadowplay & Masquerade

  1. OH MEIN GOTT! Die sind so schön ;_; Ich wollte schon seit einer ganzen Weile den ersten Band rereaden bevor ich den zweiten lesen, aber ich glaube, damit warte ich noch bis 2016.

    LG Nici ♥

    • JA NICHT? Ich hab die ersten beiden zwar schon gelesen, aber spätestens vor dem dritten brauch ich wohl mal einen Reread, zumal die Autorin letztens schrieb, dass Details (in den Formulierungen, nicht der Handlung) geändert wurden.

  2. Mir persönlich gefallen zwar die anderen Cover besser, aber die sind auch wirklich hübsch. Da hat die Reihe richtig Glück gehabt, denn bei solchen Coververänderungen kommt es nicht selten vor, dass da was ein bisschen schief läuft. *hust* die neuen deutschen Ausgaben von „Die Chroniken der Schattenjäger“ z.B. *hust*

    Liebe Grüße,
    Bramble

    • Ja, es hätte echt übel kommen können. xD Mittlerweile wurde ja auch das Cover für ihr neuestes Buch vorgestellt und … schlimm ist es nicht, aber auch nicht gerade toll. :/
      Ist aber meilenweit entfernt vom Grauen aka die neuen deutschen Mortal-Instruments-Cover. xD Ich verstehe immer noch nicht, warum sie die Cover vor dem Erscheinen des letzten Bandes ändern wollten … es … macht einfach überhaupt keinen Sinn. Zum Glück haben sie nach ein bisschen Druck doch noch das alte Coverdesign für Band 3 rausgebracht.

Und ihr so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s